Haushalte

Gastanks

Gas Tank near house

In unserem Servicebereich für Haushalte geben wir Hilfestellung für die Aufstellungsbedingung eines Gastanks bei Neuaufstellungen sowie bei wesentlichen Veränderungen durch bauliche Maßnahmen im Schutzbereich des Gastanks im Umkreis von 5m.

Wir betreuen Sie von der Planung, über die Aufstellung bis zum Einfüllen des Gases in Ihren Gastank. Inklusive einer schriftlichen Abnahmebescheinigung. Darüber hinaus überwachen wir auf Ihren Wunsch hin Ihre Anlage z. B. beim Einhalten der gesetzlichen Prüffristen und führen sowie die 2jährige wie auch 10jährige Prüfung durch. Sollten Sie gerade in der Versuchung zu sein, einen Gastank anzuschaffen, kommen wir gerne zu Ihnen und besprechen mit Ihnen wie und wo Sie ihn platzieren können ohne die Sicherheit zu gefährden. Auch bei den zu empfehlenden unterirdischen Gastanks.

Rohrleitungen

Für diejenigen, die bereits einen neuen Gastank erworben haben und ihn mit der Haustechnik verbunden haben möchten, helfen wir ebenfalls. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die notwendigen Bauteile und verlegen die Rohrleitung vom Gastank bis zu den Verbrauchsgeräten. Ebenso helfen wir Ihnen bei Änderungen von Leitungsanlagen oder helfen das Instandsetzen der Leitungen auch wenn sie länger nicht betrieben wurden.

Für Installations- und Heizungsbauerbetriebe bieten wir den Service der Prüfung vor Inbetriebnahme für Leitungsanlagen im Niederdruckbereich kleiner = 0,1 bar und im Mitteldruckbereich größer = 0,1 bar an. Inkl. der schriftlichen Prüfbescheinigung und notwendigen Rohrleitungsdokumentation.

Hinweis:

Die Herstellung bzw. Errichtung von Rohrleitungsanlagen für Flüssiggas dürfen nur durch Fachbetriebe erfolgen, die über Personal mit der notwendigen Sachkunde und die entsprechenden Einrichtungen verfügen. Zum Umfang von Rohrleitungsanlagen gehören die Rohrleitungen, deren Ausrüstungsteile und der Zusammenbau bzw. Verlegung.

Rohrleitung1
Rohrleitung2
Rohrleitung3
Rohrleitung4

Wiederkehrende Rohrleitungsprüfung

Betreiber einer Flüssiggasanlage sind gemäß dem Regelwerk TRF in der Verantwortung Ihre Gasrohrleitung jede 10 Jahre durch ein Fachunternehmen prüfen und dokumentieren zu lassen. Ohne diese Prüfung kann es nach einem etwaigen Schadensfall Probleme seitens der Behörden oder Versicherungen geben.

Mit Durchführung dieser Prüfung möchten wir allen Haushalten unter die Arme greifen. Diejenigen die diese Prüfung noch nicht haben durchführen lassen, möchten wir nahelegen dies zu tun. Auch hier sind wir gerne für sie da. Sprechen Sie uns an und lassen sich ein Angebot erstellen.

Pruef2
Pruef1

Anlagen mit Propanflaschen

Nicht immer hat man die Möglichkeit einen Gastank aufzustellen oder es wird eine geringere Menge an Gas gebraucht. Z. B. bei Kochherden oder Grills in Küchen oder bei einem oder zwei Gasraumheizer in Wochenendhäusern bzw. Gartenlauben. Bei diesen Anlagen kommen meistens Propanflaschen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Ob eine, mit zwei oder vier Flaschen, auch hier gibt es einiges zu beachten. Z. B. Abnahmemenge, Brandschutz und Schutzzonen.

propan_anlage

Wir planen die Verrohrung und berechnen die Abnahmemenge dieser Flaschenanlage, damit immer genügend Gas zur Verfügung steht, die Flaschen nicht vereisen und dadurch der Betriebsdruck einbricht. Auf Wunsch errichten wir solche Flaschenanlagen auch mit automatischen Umschaltern, damit die Versorgung nicht durch Leerstand unterbrochen wird und die Heizung z. B. ausgerechnet nachts ausgeht – wohlmöglich man nachts dann im Regen oder Schnee die Flaschen umklemmen muss.